image

Wir heißen dich herzlich willkommen in unserem kleinen Stück Mexiko mitten in Freiburg. Wir, das sind Robin, Martin und Silvia, zwei Freiburger und eine Mexikanerin. Unser Team ist multikulturell – unser YepaYepa ist Mexiko pur. 

YepaYepa ist unsere Hommage an das wunderschöne Land und das großartige Essen, das eigentlich nur dort so toll schmeckt – und eben auch bei uns. Und damit unterscheiden wir uns deutlich von dem Tex-Mex-Essen, dass die meisten Deutschen als typisch mexikanisch kennen. Komm vorbei, dann erzählen wir dir gerne mehr dazu. Unser Team und wir sind begeistert von dem was wir tun und teilen unsere Leidenschaft gerne auch mit dir. Auch Kenner und Insider sind fast schon gerührt, wenn sie das ihnen bekannte Geschmackserlebnis von echtem mexikanischem Essen auch bei uns entdecken. 

Als klassische Taqueria sind wir dabei weder Restaurant noch Imbiss. Bei uns gibt es hochwertiges, frisch zubereitetes Essen. Und das fix und schnell auf die Hand. 

Unseren Namen YepaYepa – der Ausruf mit dem die Mexikaner ihren Esel antreiben – haben wir gewählt, weil er neu und frisch ist und für die schnelle und frische Küche steht, wie auch das typische Streetfood in Mexiko, das uns als Vorbild dient. 

image
image
image

Essen ist unsere Leidenschaft. Und gutes Essen besteht aus guten Zutaten. Bei uns ist alles frisch und selbst gemacht. Die Basis sind unsere Maistortillas. Und da wir diese nirgends so bekommen haben, wie man sie in Mexiko vorfindet, stellen wir diese mit Mais aus der Region selbst her. Und ganz ehrlich: die haben mal so gar nichts mit den Fladen zu tun, die du vielleicht als TK-Ware aus dem Supermarkt kennst. 

Wir beziehen unsere Zutaten aus der Region und einige Besonderheiten aus Mexiko. Damit veredeln wir unsere eigenen Maisfladen mit frischen, raffinierten Gerichten und Salsa, die eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen von pikant scharf bis süßlich fein vereinen. In Kombination von heißen und kalten Zutaten entsteht eine neue Geschmackswelt, die wir nur schwer in Worte fassen können, bei der uns aber beim Versuch schon wieder das Wasser im Munde zusammenläuft. Du musst vorbei kommen und probieren – dann verstehst du was wir meinen. Und wundere dich nicht, wenn du nicht nur auf Freiburger triffst. Unser Publikum ist international.

image
image
image

Bei uns bekommst du authentisch mexikanisches Essen. Wir haben uns für vier Basic-Varianten entschieden, die wir mit Herzblut für die euch zubereiten. Hier möchten wir dir unsere Tacos und Quesadillas näher vorstellen: 

image
2 Al-Pastor

Das berühmte al-Pastor ist mariniertes Schweinefleisch vom eigenen Drehspieß. Wir bereiten es mit einer würzig-süßen Marianade zu. Für die Süße sorgt die Ananas, die den Drehspieß krönt und das Fleisch damit sanft durchzieht. Die roten Samen vom Anatto-Strauch, die wir in unserer Mariande verwenden, haben die Indios übrigens für ihre Körperbemalung verwendet. Bei uns geben sie dem dünn geschnittenden Schweinefleisch Geschmack und Farbe.

Dazu empfehlen wir die scharfe Salsa Taquera aus roten gerösteten Tomaten.

image
2 Birria

Birria ist bis zu 10 Stunden sous vide gegartes Rindfleisch. Durch die schonende und langsame Zubereitung mit Zutaten wie gerösteten Zwiebeln und Koriander werden viele Geschmacksrezeptoren erhalten und es entsteht ein feines Geschmackserlebnis mit markanten Noten.

Zu diesem wunderbaren Fleischgericht passt unsere Salsa Verde aus grünen Tomatillos, einer Physalisart. Hast du schon gewusst, dass die meisten Physalisarten in Mexiko wachsen und die überwiegende Anzahl auch nur dort vorkommt?

image
2 Pollo Ranchero

Hier vereinen wir gegarte und gezupfte Hühnerbrust mit Paprika, Zwiebeln und Chipotle, das sind geräucherte Jalapenos. Geräucherte Jalapenos sind typisch für Mexiko. Das Räuchern war die Möglichkeit Jalapenos, die sich meist nicht durch Trocknen konservieren lassen, länger haltbar zu machen. Unsere Chipotle-Chillis sind dabei eine besondere Variante, die dem Essen eine rauchig- pikante Note verleihen.

Dazu ist unsere Pico de Gallo aus Tomaten, Zwiebeln, Koriander, Limetten und Salz wie geschaffen.

image
2 Vegetariano

Wir wollen alle Gäste glücklich machen. So kommen auch Menschen, die wir mit unseren Fleischgerichten nicht begeistern können, bei uns auf ihre Kosten. Mit unserer veganen Variante aus Sojaschnetzel und der Marinade, die wir auch für unseren Al-Pastor verwenden, zaubern wir ein Gericht, dass unseren Fleisch-Varianten in nichts nachsteht – mexikanischer Geschmack pur.

Hier passen alle Salsas wunderbar hinzu. Und natürlich darfst du auch bei den anderen Varianten deine Lieblingssalsa dazu essen.

alle gerichte werden mit glutenfreien maistortillas angerichtet.
image 2Aguas Frescas

Diese typischen frischen Getränke aus Früchten oder Gemüse, werden in Mexiko auch von vielen Straßenverkäufern verkauft – und natürlich bekommst du sie auch bei uns. Nicht zuletzt, weil wir sie selber so gerne trinken. Und wir können an der Stelle wirklich behaupten: Sie sind in Freiburg einmalig. Die beliebtesten Sorten sind Gurke, Milchreis, Hibiskus und Wassermelone. Erfrischung gefällig? Unsere Aguas Frescas warten auf dich. 

image 2Yepa-letas

Nach dem Essen etwas Süßes? Nach so viel autentischem, mexikanischem Geschmack muss auch die Nachspeise typisch sein. Unsere Paletas, das ist Eis am Stil, versüßen dir die heiße Jahreszeit. Es gibt sie bei uns den ganzen Sommer über und in vielen Geschmacksrichtungen – und wie alles bei uns: auch das hat nichts mit irgendetwas zu tun, was du an anderer Stelle schon mal gegessen hast. Aber vorsicht – es besteht Suchtgefahr. 

image image image image How to eat tacos
image

#1 Merian Strasse 30

5 Minuten zu fuss
vom Siegesdenkmal

Montag bis FrEITAG
11.30 - 20.00 Uhr
Samstag
11.30 - 17.00 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

#1 Merian strasse 30

im herzen
freiburgs

Montag bis DONNERSTAG
11.30 - 20.00 Uhr
FREITAG + Samstag
11.30 - 24.00 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen
image0761 2171964 imageinfo@yepayepa.de
social

Wir sind in gedanken und im herzen bei unseren Familien und Freunden in Mexiko City, Morelos und Puebla.

Auch ihr könnt mit einer Spende die Bergungshelfer unterstützen.

Spenden mit Stichwort "Erdbebenhilfe Mexiko" werden erbeten auf:
Caritas international, Freiburg,
IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02,
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe,
BIC: BFSWDE33KRL oder online unter: www.caritas-international.de

Freiburg/Mexiko-Stadt (ots) - Nach dem verheerenden Erdbeben hat die Caritas Mexiko …

@yepayepa2015 20.09.2017 / 20:46

Die "Quesadilla con Camaron enchilado" eine weiche Maistortilla mit geschmolzenem Käse, gegrillten "White Tiger" Garnelen und frischer Mango Salsa...

...gibt's jetzt bei uns als Special.

@yepayepa2015 13.09.2017 / 15:25

Free water for everybody #refillfreiburg #clean #water #yepayepa #freiburg #taqueria

@yepayepa_freiburg 05.09.2017 / 11:36

Wasser sollte für jeden frei zugänglich sein und nichts kosten... Unsere Meinung

Refill Freiburg jetzt auch bei YepaYepa

@yepayepa2015 05.09.2017 / 09:50

Come by and try some homemade "Aguas Frescas" @YepaYepa #aguasfrescas #pepino #jamaica #horchata #cucumber #hibiscus #milkrice #yepayepa #taqueria #freiburg #keepfreiburgtasty

@yepayepa_freiburg 31.08.2017 / 11:06

YepaYepa 360' TEST

@yepayepa2015 31.08.2017 / 09:29

A new variety of Chips arrived from mexico... Yeyyyy... #ruffles #cheetos #rancheritos #mexican #chips #papitas #crunchy #yepayepa #taqueria #freiburg #keepfreiburgtasty

@yepayepa_freiburg 26.08.2017 / 11:47

Almost 2 years ago where everything started with a small casual catering #yepayepa #realmexicanfood #authentic #tasty #good #taqueria #catering #chef at #work

@yepayepa_freiburg 24.08.2017 / 11:58
Frida Kahlo Frida Kahlo

Frida Kahlo de Rivera (* 6. Juli 1907 in Coyoacán, Mexiko-Stadt, als Magdalena Carmen Frieda Kahlo y Calderón; † 13. Juli 1954 ebenda) war eine mexikanische Malerin. Sie zählt zu den bedeutendsten Vertreterinnen einer volkstümlichen Entfaltung des Surrealismus, wobei ihr Werk bisweilen Elemente der Neuen Sachlichkeit zeigt.

Quelle: de.wikipedia.org
catering

Du willst auch bei deiner nächsten Party nicht auf unser Essen verzichten? Dann lad uns einfach ein ;) Unser Team sorgt dann für leckeres Essen und auch für einen professionellen, herzlichen Service verbunden mit der landestypischen Tischkultur. 

Uns ist es egal wie groß deine Feier ist. Von 50 bis 500 Personen realisieren wir alles so, wie du es möchtest. Kontaktiere uns einfach per Mail damit wir die Details austauschen können. 

Wollen auch Sie einen besonderen Abend kreieren? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach unter info@yepayepa.de

franchise

Du willst ein Teil von YepaYepa werden?
Und das als selbständiger Unternehmer? 

Dann haben wir gute Nachrichten. Das junge und einmalige Taqueria- Konzept von YepaYepa ist bereits an zwei Standorten in Süddeutschland vertreten – und wir wollen über ein Franchise- Konzept weiter expandieren. Wir setzen Standards in Frische und Qualität für unsere Gäste, die eines verbindet: die Liebe zu echtem, authetischem mexkanischem Essen. 

Diese Liebe müssen auch unsere Franchisenehmer mitbringen. Es ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, ein Restaurant zu führen – und eine ebenso bereichernde Bestimmung, ein guter Gastgeber zu sein. Wir sind für dich ein verlässlicher Partner und unser Konzept ist die Basis für den gemeinsamen Erfolg. Trau dich und sprech uns an, es könnte der Beginn von etwas Großartigem sein. Wir freuen uns auf dich! 

Repräsentieren auch Sie das YepaYepa
als Franchisenehmer in Ihrer Stadt.